Der Schmalkaldische Bund

Veranstaltungen

170. Konzert mit der Renaissance-Orgel - Klänge wie zu Luthers Zeiten
Sonntag, 28. Mai 2017, 17:00
Von der Lebensfreude
Eine Spurensuche in der Tastenmusik der Spätrenaissance und des Frühbarock in Form einer abenteuerlichen Bildungsreise durch Europa
Ein Orgelabend in sieben Akten
Peter Waldner / Innsbruck - Orgel 
mit Videoprojektion

Der Cembalist, Organist und Alte Musik-Spezialist Peter Waldner stammt aus Mals im Vinschgau. Nach dem erfolgreichen Abschluß seiner Studien in Innsbruck wurden ihm Stipendien verliehen, die es ihm ermöglichten, sich in Holland, Frankreich und der Schweiz auf die Interpretation Alter Musik an historischen Tasteninstrumenten zu spezialisieren. Weiter besuchte er zahlreiche Meisterkurse in ganz Europa.
Rege Konzerttätigkeit führte ihn in die wichtigsten Länder Europas. Seit 1988 wirkt er als hauptamtlicher Organist und Kirchenmusiker an der Landschaftlichen Pfarrkirche Mariahilf in Innsbruck.  
Peter Waldner zählt zu den vielseitigsten Alte Musik-Spezialisten und Tastenspielern seiner Generation. Eine äußerst rege internationale Konzerttätigkeit führte ihn in die wichtigsten europäischen Länder; bei vielen bedeutenden Festivals Alter Musik war und ist er immer wieder ein gerne gehörter und gesehener Gast. Im Lauf der Jahre entstanden zahlreiche CD- und verschiedene Rundfunkaufnahmen (ORF, RAI, Holländischer Rundfunk KRO), die seine Vielseitigkeit dokumentieren. Regelmäßig konzertiert er - sowohl solistisch als auch im Ensemble - an verschiedensten historischen Tasteninstrumenten wie Orgel, Cembalo, Clavichord, Virginal, Spinett, Regal, Lautenclavier und Fortepiano.
Seit 1994 spielt Peter Waldner CDs mit Alter Musik an unterschiedlichsten historischen Tasteninstrumenten ein, die zunächst im Eigenverlag, später dann beim ORF Tirol und Vorarlberg, beim Label "Extraplatte" Wien und in der ORF-Edition Alte Musik erschienen und von der internationalen Fachpresse sehr positiv rezensiert wurden.
In diesem Jahr musiziert Waldner am Dreigestirn hölzerner Renaissance-Orgeln Europas: an der Orgel der Schmalkalder Schlosskirche, an der Orgel der Kirche im Schloss Frederiksburg (Dänmark) und in der Silberne Kapelle in Innsbruck,