Der Schmalkaldische Bund

Das Schloss/The Castle

Ausflugsziele


Veröffentlicht: Freitag, 12. August 2022
Alle Museen in unserem Verbund laden Groß und Klein zu einem Besuch ein.
Gerade in den Ferien sind unsere Einrichtungen nicht nur für Touristen beliebte
Ausflugsziele, sondern bieten auch für Einheimische zahlreiche Attraktionen.
Wie hier unser Technisches Museum "Neue Hütte". 
Eine spätklassizistische 
Industrieanlage von 1835 in der einheimische Eisenerze auf Holzkohlenbasis
zu Roheisen verhüttet wurden. Die "Neue Hütte" ist eines der letzten Zeugnisse
dieser Technologie in Mitteleuropa.

Öffnungszeiten:

April–Oktober: Mi. – So. 10.00–17.00 Uhr
November-März: Mi.- Fr. 10.00-16.00 Uhr, So. 12.00 bis 16.00 Uhr
sowie an gesetzlichen Feiertagen.
Am 24.und 25.12. und 1.1. bleibt das Hochofenmuseum geschlossen.
Für Gruppen wird auch außerhalb der Öfnnungszeiten auf Anmeldung geöffnet.

Neue Hütte 1
98574 Schmalkalden
Telefon: +49 3683 403018
Telefax: +49 3683 623013
Email: Museum-NH@‎web.de
www.hochofenmuseum.de


IMG 0674IMG 0671  Schauschmieden und Blick in die Ausstellung

Besonders in den heißen Sommermonaten bietet unser Schaubergwerk Asbach
ein willkommene Abkühlung. In der einzig erhaltenen Braun- und Eisensteingrube
aus der Jahrhunderwende vom 19. zum 20. Jahrhundert im südthüringer Raum
erfahren Besucher Interessantes über den Abbau und die Arbeitsweise unter Tage.
An einer 24-Stunden Ausstellung ist Wissenswertes über den Ort Asbach und seine
Einwohner zu erfahren.

SB0 5351 KopieIMG 0695lopie

Besucherbergwerk "Finstertal"
Talstrasse 145, 98574 Schmalkalden/OT Asbach

Öffnungszeiten:

01.April – 31. Oktober: Mi.–So. 10.00–17.00 Uhr

Führungen:

Jede volle Stunde, letzte Führung 16.00 Uhr
Für Gruppen auch außerhalb dieser Zeiten auf Anmeldung.
Anmeldungen unter 03683/488037

Auch in der Nachbarstadt Steinbach-Hallenberg, im schönen Haseltal gelegen und
nur 4 Kilometer vom Rennsteig am südlichen Hand des Thüringer Waldes, befindet
sich unser Metallhandwerksmuseum. 
Das Metallhandwerksmuseum ist im
Heimathof der Stadt, einem kulturellen Zentrum mit Museum, Ausstellungen
und Veranstaltungen zu finden, In den originalen Werkstätten des Metallhandwerksmuseums
kann man erleben, wie Nägel, Zangen und Korkenzieher seit Jahrhunderten hergestellt
wurden. Hauptattraktion ist die historische Korkenzieherwerkstatt, die 2005 auf das
Museumsgelände transloziert wurde.

IMG 20220515 112919 KopieIMG 20220515 112703 Kopie

Öffnungszeiten:

Dienstag – Freitag: 10 – 16 Uhr
Samstag (April – Oktober) 10 – 15 Uhr
(Jederzeit auf Anmeldung)

weitere Informationen unter: www.metallhandwerksmuseum.de

S
elbstverständlich bietet auch unser Museum Schloss Wilhelmsburg zahlreiche interessante
Geschichten für Jung und Alt. Es gibt viel Historisches und Modernes zu entdecken. Nicht
nur aus der Schmalkalder Geschichte und der Enstehung und Entwicklung der Reformation,
sondern auch die kürzlich eröffnete Sonderausstellung, "Urknall Luther? - Reformatoren und
Bibelübersetzungen vor Martin Luther" bietet in unserem Juwel unter den Renaissance-Schlössern
hoch über der mittelalterlichen Fachwerkstadt Allerlei Wissenswertes.

IMG 0477kopieIMG 0473kopie