Der Schmalkaldische Bund

Das Schloss/The Castle

Schloss Wilhelmsburg

Juwel unter den Renaissance-Schlössern

Über dem mittelalterlichen Stadtkern von Schmalkalden thront Schloss Wilhelmsburg. Das zwischen 1585 und 1590 als Nebenresidenz der hessischen Landgrafen erbaute Schloss gilt aufgrund seiner originalen Raumstruktur im Inneren, wegen seiner prächtigen Wandmalereien und Stuckaturen, sowie seiner nahezu vollständig erhaltenen Außenanlage als ein einzigartiges Juwel unter den Renaissance-Schlössern Deutschlands.

Wir haben geöffnet! Freuen Sie sich mit uns und besuchen Sie unser Museum.




64 Blickwinkel - Schmalkalden für Liebhaber



plakat

64 Bilder, Aquarelle, Kreidezeichnungen, Ölgemälde und Lithographien - 64 verschieden Blicke
auf die mittelalterliche Fachwerkstadt mitten im Thüringer Wald. Kurz vor Jahresende und einem
arbeitsreichen und erfolgreichen Jahr, hat das Team vom Museum Schloss Wilhelsmburg seine
Archivpforten geöffnet und möchte teils noch nie ausgestellte Bilder der unterschiedlichsten Künstler-
Innen aus den letzten 150 Jahren der Öffentlichkeit präsentieren. Bekannte Schmalkalder Namen,
wie Franz Reiß, Alfred Oehring oder Otto Westphal sind genauso vertreten, wie die unbekannterer
KünstlerInnen und HobbymalerInnen. Kuratorin und Museologin Claudia Narr ist besonders glücklich
erstmals ein 1913 in Auftrag gebenes Gemälde des Malers Otto Piderit auszustellen, welches das
mittelalterliche Hirschessen vor der Stadtkirche St. Georg zeigt. Zur Ausstellungseröffnung möchte das
Museum herzlich am Donnerstag, 8. Dezember 2022, um 18 Uhr in die kleine Gallerie des Museum
Schloss Wilhelmsburg einladen.

Mittelalterlicher Weihnachtsmarkt




Der Weihnachtsmarkt der leider in den beiden vorangegangenen Jahren ausfallen musste, findet nun endlich wieder statt.
Immerhin gehört der Mittelalterliche Weihnachtsmarkt auf Schloss Wilhelmsburg Schmalkalden, der am 1. und 2.
Adventswochenende stattfindet, zu den beliebtesten. Ritter brillieren in Schwertkämpfen mit Kraft und Getöse. Töpfer,
Seifenmacher, Lederer, Schmuckler, Zinngießer präsentieren ihr Handwerk und laden zum Kaufen ein. Leckere Spezialitäten,
wie herrliche Obstbrände, Kartoffelpuffer, himmlisches Knoblauchbrot und auch die Bratwurst laden zum Trinken und Schmausen ein.

image0 image1


Und keineswegs sollten die kleinen Gäste den Nicolaus verpassen, der den Weihnachtsmarkt mit seinen Geschenken
ebenfalls besucht.

Das bunte Markttreiben ist wirklich abwechslungsreich, aber sie sollten es nicht versäumen sich das gesamte Schloss
mit den wunderschönen Festsälen, der einmalig schönen Schlosskapelle und der Dauerausstellung
"Der Schmalkaldischer Bund - Der Beginn der Kirchenspaltung" und der Sonderausstellung "Urknall Luther?" anzusehen.

image3 image4

Eintritt pro Erwachsenen kostet nur sensationelle 4,00 Euro – Eintritt für Kinder ist frei.
Der Markt ist von 11.00 Uhr bis 18 Uhr (an den Samstagen bis 19 Uhr) geöffnet.

Muse im Museum



Unsere Reihe „Muse im Museum“ musste wegen der Pandemie längere Zeit ausfallen.

Nach einer ersten Testveranstaltung wollen wir nun wieder in regelmäßigen Abständen

mit dieser Abfolge fortfahren. Hierzu lädt der Förderverein „Freundeskreis Schloss Wilhelmsburg“ e.V.

am Donnerstag, 10. November 2022, um 17 Uhr zum Thema „Urknall Luther? – Reformatoren

und Bibelübersetzungen vor Martin Luther“ in das Museum Schloss Wilhelmsburg Schmalkalden ein.

Gastredner zu dieser auch kürzlich eröffneten Sonderausstellung ist Museumsdirektor Dr. Kai Lehmann.

Die Besucher erwartet eine außergewöhnliche Darstellung historischer Fakten in ihrem Kontext,

spannend, informativ und unterhaltsam. Im Anschluss können sich die Gäste bei einem Getränk,

welches im Eintrittspreis von fünf Euro enthalten ist,  zu Gesprächen zusammenfinden.

Treffpunkt zur Veranstaltung ist der Schlosshof. Anmeldungen werden gerne unter 03683-403186

entgegen genommen.

Museum Schloss Wilhelmsburg
Schlossberg 9
D-98574 Schmalkalden

Telefon: +49 3683 403186
Telefax: +49 3683 601682
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Webseite: www.museumwilhelmsburg.de

Öffnungszeiten: 
April - Oktober 
täglich 10.00-18.00 Uhr
November - März:
Di.-So. 10.00-16.00 Uhr
Öffnungszeiten Weihnachten/Jahreswechsel:
24., 25.12.19 geschlossen 
26.-29. Dezember 2020 - 10:00 - 16:00 Uhr
31.12.20 geschlossen
1. Januar 2021, 13:00 - 16.00 Uhr

Eintrittspreise :
Entrance fees / Toegangsprijzen / Tarifas de Entrada 
Erwachsene : 6,- Euro
Adults / Volwassenen / Adultos 
Kinder bis 18 Jahre : frei
Children under the age of 18 :  free             
Kinderen onder de 18
/ Niños menores de 18 años                                       
Ermäßigt : 4,- Euro
Reduced / Verminderd / Reducido 
Gruppen ab 10 Personen :  p.P. 5,- Euro
Groups of 10 or more / Groepen van 10 of meer personen / Grupos de 10 o más personas
Familienkarte : 12,- Euro
Family / Familia

Gruppenführungen:
Schlossführung:  90 Min.: 
                          25,00 € zzgl. Eintritt
Einführungsvortrag: 15 Min.;
                         15,00 € zzgl.Eintritt
Führung zur Iwein-Malerei (Kopie) 30 Min.
                         20,00 € 
Führung Schlosskirche  30 Min
                          15,- € zzgl. 4,- € p.P.

thringer wald
Tourismusmarke Landesebene 

verband kinderreicher familien



cala testsiegel2022

henninger hotels logo 960
Sponsoren unserer Veranstaltungen:


spk logo mobile


logo werraenergie 2021 a


logo-foerderverein


Diese Webseite wurde vom Freundeskreis Schloss Wilhelmsburg e.V. finanziert.