Der Schmalkaldische Bund

Das Schloss

Klingende Thüringer Residenzen


Veröffentlicht: Mittwoch, 17. Februar 2021

Digitalprojekt „Klingende Thüringer Residenzen“

Barockorchester Capella Jenensis hat im November 2020 im Schloss Wilhelmsburg ein Video für das Digitalprojekt „Klingende Thüringer Residenzen“ unter Leitung von Gerd Amelung und Claudia Mende produziert. In diesem Projekt präsentiert die Capella Jenensis klangvolle musikalische Schätze der Thüringer Residenzen in historischem Ambiente. In Schmalkalden konnte es dank einer erfolgreichen Spendenaktion des Ensembles realisiert werden. So erklingen Werke von Heinrich Schütz und Moritz von Hessen in der Schlosskirche und im Riesensaal mit Claudia Mende (Barockvioline), Friederike Otto (Zink), Benjamin Glaubitz (Tenor), Tillmann Steinhoefel (Violone) und Prof. Martin Sturm (Renaissanceorgel).

Die Videos dieser interessanten Reihe werden auf www.klingende-residenzen.de veröffentlicht. (Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)