Der Schmalkaldische Bund

Veranstaltungen

Mittelalterlicher Weihnachtsmarkt
Sonntag, 10. Dezember 2023, 11:00 - 18:00
Diese Wiederholung ist eine Abweichung der Terminserie
Kontakt Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Der Mittelalterliche Weihnachtsmarkt auf Schloss Wilhelmsburg, der am 1. und 2. Adventswochenende stattfindet,
gehört zu den beliebtesten Weihnachstmärkten in Ostdeutschland. So spielt die Musik auf mit Viesematente und Rebula.
Ritter brillieren in Schwertkämpfen mit Kraft und Getöse. Töpfer, Seifenmacher, Lederer, Schmuckler, Zinngießer präsentieren
ihr Handwerk und laden zum Kaufen ein. Leckere Spezialitäten wie herrliche Obstbrände, Kartoffelpuffer, himmlisches
Knoblauchbrot und auch die Bratwurst laden zum Trinken und Schmausen ein. Und keineswegs sollten die kleinen Gäste
den Nicolaus verpassen, der den Weihnachtsmarkt mit seinen Geschenken ebenfalls besucht.

image0 image2

Das bunte Markttreiben ist wirklich abwechslungsreich, aber sie sollten es nicht versäumen sich das gesamte Schloss mit
den wunderschönen Festsälen, der einmalig schönen Schlosskapelle und der Dauerausstellung Der Schmalkaldische
Bund-Der Beginn der Kirchenspaltung anzusehen.

Eintritt pro Erwachsenen kostet nur sensationelle 4,00 Euro – Eintritt für Kinder ist frei.
Der Markt ist von 11.00 Uhr bis 18 Uhr (an den Samstagen bis 19 Uhr) geöffnet.

Veranstalter: Mittelalterverein „Authentica Castrum Walinvels“ Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Ort Schloss Wilhelmsburg
4,00 Euro Eintritt ab 18 Jahre inklusive Museums- und Sonderausstellungsbesuch