Der Schmalkaldische Bund

Veranstaltungen

Kann leider nicht stattfinden - 189. Konzert auf der Renaissanceorgel
Sonntag, 19. September 2021, 17:00 - 18:00

Sonntag, 19. September  2021, 17.00 Uhr – 18.00 Uhr


La Moresca – Ensemble für Alte Musik


La Moresca wurde 2009 gegründet und wird seit 2011 von Claudia Hoffmann (historische Violine, Tanzmeistergeige, historische Harfen) und
Petra Burmann (Theorbe, Laute, Barockgitarre) gemeinsam geleitet. Bisherige Auftritte von La Moresca beinhalten u.a. den Mainzer
Musiksommer, den Güldenen Herbst sowie die Göttinger Händelfestspiele, Thüringer Bachwochen und das Ekhof-Festival Gotha.
Die Konzerte in Göttingen und Mainz wurden vom SWR bzw. NDR mitgeschnitten und gesendet.


Zum Namen:

Die Moresca ist ein exotischer Tanz folkloristischen Ursprungs mit vielen Capriolen und exaltierten Luftsprüngen. Sie stammt ursprünglich aus
Nordafrika und verbreitete sich während der Renaissance über ganz Europa mit Schwerpunkten in Spanien, Portugal, Italien, England.
Wiederkehrende Elemente wie das Schwärzen des Gesichts, Glöckchen an den Kostümen, die Anwesenheit eines "Narren" und stilisiertem
Schwertertanz deuten auf eine sehr frohe traditionelle Herkunft hin. Die getanzte Moresca fand ab dem 15. Jahrhundert Eingang in
Karnevalprozessionen. Im ganzen europäischen Raum finden sich bis in die Barockzeit Kompositionen mit dem Beinamen La Moresca,
Air de la Mourisque etc.

http://www.la-moresca.de/


Eintritt: 12,00 Euro, ermäßigt: 10,00 Euro (Schüler, Studenten, Schwergeschädigte)

Kartenvorbestellung und -verkauf sind möglich über das
Museum Schloss Wilhelmsburg Schmalkalden: Tel.: 03683. 403186
oder E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! und über die Tourist-Information Schmalkalden.


Veranstalter: Museum Schloss Wilhelmsburg 03683-403186 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!