Der Schmalkaldische Bund

Veranstaltungen

178. Konzert mit der Renaissance-Orgel
Sonntag, 26. Mai 2019, 17:00 - 18:00

Musikalische Zeitreise – ein Gesprächs-Konzert für Trompete, Klavier und Orgel
mit Philipp Christ / Suhl (Piano/ Orgel) und Joachim Schäfer / Dresden (Trompete)


Es erklingen Werke von J. Levi, O. Böhme, W. Brandt & D. Purcell, T. Albinoni, H.I.F. Biber

Philipp Christ
 (* 1979 in Wiesbaden) ist seit 2010 Kantor und Organist an Hauptkirche und Kreuzkirche Suhl. Er studierte an der Musikhochschule Lübeck Klavier, Orgel sowie Kirchenmusik. Christ besuchte zahlreiche Meisterkurse u.a. bei H. Vogel, E. Bellotti, M. Radulescu. 2006 gewann er den 1. Preis beim Orgelconcours Leiden (NL), 2007 einen Förderpreis des Buxtehude Wettbewerbs Lübeck und den 3. Preis beim Orgelwettbewerb Kazan (Rus). 2011 legte Christ mit Auszeichnung das Konzertexamen bei Prof. W. Zerer ab. 2012 erschien seine CD “Bach & Böhm” an der Eilert-Köhler-Orgel in Suhl. Konzerte führten Philipp Christ nach England, Italien und Russland. Christ gab zahlreiche Konzerte an historischen Orgeln in Deutschland, den USA und Japan.


Joachim Karl Schäfer (Trompete) ist in Dresden geboren, studierte hier an der Hochschule für Musik und gilt als herausragender Musiker der neuen Trompeter-Generation. Schäfer ist Gründer und Leiter des nach ihm benannten Trompetenensembles. Zudem gründete Joachim K. Schäfer jüngst das Kammerensemble Dresdner Solisten, bestehend aus Musikern namhafter Orchester. Joachim K. Schäfer konzertierte bei national und international bekannten Konzertreihen und Festivals. Gastspiele führten ihn u.a. nach Italien, Spanien, Frankreich, Tschechien, Polen, in die Slowakei und USA.
Die Kritik würdigt seine technische Souveränität sowie sein müheloses, stilsicheres und dynamisch sensibles Spiel, mit dem er auf der Trompete hohe Maßstäbe setzt. Vom Heidelberger Label Christophorus erhielt Joachim K. Schäfereinen Plattenvertrag. Dort erscheinen regelmäßig CD-Aufnahmen, die sein exzellentes Trompetenspiel dokumentieren.
Zusammen mit dem Münchener Bach-Orchester führte ihn eine große Tournee mit J. S. Bachs Brandenburgischen Konzerten nach Japan.

Kartenvorbestellung und -verkauf laufen über das Museum Schloss Wilhelmsburg Schmalkalden
Tel.: 03683. 403186 oder E-Mail: 
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 und über die Touristinformation Schmalkalden.