Der Schmalkaldische Bund

Veranstaltungen

Das Schloss erklingt - 177. Konzert mit der Renaissance-Orgel
Sonntag, 23. September 2018, 17:00 - 18:00
Pipes and reeds - Lieder und Tänze mit Pfeifen und Zungen

UIrike von Weiß – Gesang, Portativ und Indisches Harmonium

Claus von Weiß – Gesang, Dudelsäcke, Englisch Conzertina

Pfeifen und Zungen, wie sie in der Orgel der Schlosskirche zusammentreffen, so treffen sie in diesem Ensemble als bunt gemischtes Instrumentarium zusammen:
Das Portativ – eine kleine Pfeifenorgel des Mittelalters, die mit der rechten Hand ghespielt wird, während die linke Hand den Blasebalg bedient.
Hummelchen und Duday – zwei leise Instrumente der Renaissance, die schon Michael Praetorius in seinem Werk erwähnt.
Das Indisches Harmonium entspricht dem Portativ, der Ton wird hier aber nicht durch Pfeifen sondern mit durchschlagenden Zungen erzeugt.
Die Englisch Konzertina - eine kleine chromatische Conzertina, deren Töne ebenfalls aus durchschlagenden Zungen entstehen.
Mit diesen Instrumenten und zwei Gesangsstimmen erzeugen Ulrike und Claus von Weiß, ein aus zahlreichen Ensembles (Morris Open, die Trutz Nachtigall, Plaxties & Air) bekanntes Musikerpaar, eine eigenwillige, archaisch anmutende und zugleich neue Musik, die auf Stücken des Mittelalters, der Renaissance, traditioneller Musik und zahlreichen Eigenkomositionen basierend die Zuhörer berührt, fasziniert und unterhält.
Ulrike von Weiß studierte ev. Kirchenmusik in Düsseldorf, Abschluss A-Examen. Weiterführende Studien in in Orgel bei Albert de Clerk und Harald Vogel. Seit 1986 Mitglied der Englisch-Folk –Gruppe Morries Open. 1994 Mitbegründerin des Ensembles für Alte Musik „Trutz Nachtigal“ und des Duos „Pipes & Reeds), Kantorin der Evangelischen Heilig-Geist-Kirche in Düsseldorf.
Claus von Weiß ist seit 1971 in verschiedenen Ensembles als Folkmusiker aktiv, gründete 1984 die bis heute aktive Folkgruppe Morries Open, Mitbegründer des Vokalensembles „Trutz Nachtigall“ und des Duos „Pipes and Reeds“. Seit 2000 beschäftigt er sich intensiv mit Whistles und Low Wistles

Kartenpreis: 12,- € / 10,- € ermäßigt
Vorbestellung und -verkauf:
Tourist-Information Schmalkalden
Museum Schloss Wilhelmsburg Schmalkalden
Tel.: 03683. 403186
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Veranstalter: Museum Schloss Wilhelmsburg Schmalalden