Der Schmalkaldische Bund

Veranstaltungen

Das Schloss tanzt - Schlossballnacht
Samstag, 18. August 2018, 20:00 - 00:00
Schlossballnacht mit den Muggefugg Symphonikern
Comeback der 50er - mit Frank Sinatra

Frank Sinatra gilt als einer der einflussreichsten Persönlichkeiten der Popularmusik des 20. Jahrhunderts. Freuen Sie sich auf die legendären Swingklassiker wie „Strangers In The Night“, „Moon River“, „Something Stupid“, „I´ve Got You Under My Skin“ oder „Come fly with me“. Abgerundet wird dieser Abend mit allen Standard- u. lateinamerikanischen Tänzen, von Wiener Walzer und langsamer Walzer über Charleston, Foxtrott, Beguine, Slowfox, Quickstep, Cha-Cha-Cha, Samba und Rumba, bis zum Swing, Boogie, Jive, Rock` n Roll und leidenschaftlichem Tango im Riesensaal. des Schlosses Wilhelmsburg.
Die Muggefugg Symphoniker konzertieren in Rathäusern, Schlössern und Museen und geben Bällen und Empfängen die stilvolle, swingende Live-Atmosphäre. Mit samtweicher Stimme und einem Augenzwinkern gewinnt Sänger Michael Kunze die Herzen der Damen und entführt sie in nostalgische Welten.
Gemäß dem 50er Jahre Motto: stilecht gekleidete Damen und Herren sind besonders herzlich willkommen! Machen Sie Ihren Ball zu einem unvergesslichen Erlebnis! 


In den Tanzpausen bereichern der Schauspieler Vivian Frey vom Meininger Staatstheater im Weßen Saal und das Frauenvokalquntett Take Five im Tafelgemach aufs Feinste die Schlossballnacht.

Aus seinem neuen Programm Ich bin nicht süß hab bloß Zucker erzählt und liest Vivian Frey aus dem Leben der Renate Bergmann, einer rüstigen 82jährigen, die aus Berlin-Spandau kommt und sagt wie´s ist.
Sie hat Zucker und Ossiporose, aber ansonsten keine besonderen Probleme. In zahlreichen Abenteuern betrachtet und beschreibt Sie den Alltag mit ihren absolut treffsicheren An- und Einsichten.
Gewürzt wird das Programm durch Lieder über die Liebe, Partner, Ehe und andere Partnerschaften von Liedermachern wie Georg Kreisler, Bodo Wartke, Rainald Grebe u.a. Begleitet wird Vivian Frey dabei von seinem Show-Praktikanten und potentiellem Lieblingsenkel Konrad Zeisberg am Klavier.
Auch das fränkische Vokalquintett Take Five kommt wieder nach Schmalkalden. Die vier Sängerinnen und ihr Pianist widmen sich einem breiten musikalischen Spektrum. Von Jazz, Swing, Bebop, Soul, Latinosongs über Musical und Klassikern der 60 er Jahre gehören auch anspruchsvolle Eigenkompositionen – und Bearbeitungen zum Programm. Das Gros der Stücke wird instrumental von Pianist Wolfgang Klösel unterstützt.
Freuen Sie sich auf die die Schlossballnacht in Schmalkalden am 18.08.2018, um 20.00 Uhr.
Preis: 30,- €
Kartenvorverkauf Museumskasse: 03683 403186 oder 
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Touristinformation Schmalkalden


Veranstalter: Museum Schloss Wilhelmsburg