Der Schmalkaldische Bund

Veranstaltungen

Das Schloss erklingt - 175. Konzert auf der Renaissance-Orgel
Sonntag, 15. Juli 2018, 17:00
Tastenmusik von Frescobaldi bis Bach 

Johan Brouwer - Orgel & Cembalo

Im Konzert erklingen Werke von: Hans Kotter, Girolamo Frescobaldi, Johann Jakob Frohberger, Louis Couperin, Johann Sebastian Bach.
Johan Brouwer (1943) studierte Orgel und Musiktheorie am Konservatorium in Groningen, Cembalo am Konservatorium in Amsterdam und bei Gustav Leonhardt. Johan Brower nahm Teil an Meisterkursen bei Ton Koopman, René Saorgin und Jos van Immerseel.
Brouwer konzertierte in den Niederlanden, in Frankreich, Portugal, Schweden, England und Deutschland und war dem Groninger Barockorchester Collegium Musicum als Leiter und Cembalist verbunden, mit dem er sich neben den großen traditionellen Werken des Barock auch Werken des 17. und 18. Jahrhunderts widmete. Er war Dirigent des Winschoter Kamerkoor und führte zusammen mit dem Collegium Musicum Groningen.
Johan Brouwer spielte mehrere CD’s auf berühmten Cembali ein. 2016 erschien die CD ‚Vaudry’ mit französicher Musik und Werken von Bach. Das Cembalo ‚Vaudry‘ erklingt ebenfalls im Konzert.

Kartenpreis: 12,- € / 10,- € ermäßigt
Vorbestellung und -verkauf:
Tourist-Iinformation:
Museum Schloss Wilhelmsburg Schmalkalden
Tel.: 03683. 403186
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Veranstalter: Museum Schloss Wilhelmsburg